Sanfte Kastration

An die Stelle eines mehrere Zentimeter großen Bauchschnittes treten bei der Laparoskopie nur Millimeter große Zugänge zum Bauchraum:
Bei größeren Hündinnen ergibt sich in der Summe ein Schnitt von 15 mm, bei kleinen Hündinnen können wir die Operation durch in der Summe 7,5 mm große Zugänge durchführen. Ihr Tier kann sich so nach der Kastration sehr schnell wieder erholen und ist in der Regel bereits am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig.

Wir operieren seit 2004 endoskopisch. Zur Zeit führen wir mehr als 300 laparoskopische/endoskopische Operationen jährlich durch.

Leistungen der Kleintierspezialisten Meerbusch: Augenheilkunde Anerkannte HD-Röntgenpraxis · Arthroskopie · Augenuntersuchungen incl. Tonometrie · Audiometrie (Hörtest) · Bronchoskopie · Bluttransfusionen · Computerunterstützte Fütterungsberatung für Hund und Katze · Chirurgie, Weichteil- und Gelenkchirurgie · EKG (Elektrokardiogramm) · Endoskopie · English spoken · Ernährungsberatung · Fachvorträge · Gastroskopie · Hausbesuche · Inhalationsnarkose, incl. Monitoring · Laparoskopie, diagnostisch · Laparoskopie, chirurgisch · Notdienst · Onkologie, Chirurgie und Chemotherapie · Osteosynthese, operative · Behandlung von Knochenbrüchen · plastische Chirurgie, rekonstruktive Chirurgie und Wundmanagement · Präventivmedizin · Röntgen · Sachkundenachweis zur Vorlage beim Ordnungsamt · Sanfte Kastrationen · Sofort-Labor, Hämatologie und Blutchemie · Teilzahlungsmöglichkeit (medipay) · TIVA (total intravenöse Anästhesie) · Ultraschall inkl. Dopplersonographie ·Zahnbehandlungen, incl. Kieferorthopädie · Zertifizierte Untersuchungsstelle auf Patellaluxation

Wie funktioniert das?

  • Eine Minikamera wird durch ein winziges Loch in den Bauch des Patienten eingeführt (Schlüssellochmethode)

  • Jetzt sind die Organe des Patienten deutlich auf dem Bildschirm zu sehen

  • Über einen weiteren kleinen Zugang wird dann die Operation mit Hilfe von speziellen Instrumenten durchgeführt

  • Anschließend werden die Löcher verschlossen, wir vernähen diese mit einem resorbierbaren Faden. Es müssen keine Fäden gezogen werden

  • Wenig später ist der Patient wieder fit