+492150705732  Robert-Bosch-Str. 2, 40668 Meerbusch, Germany
Sie sind hier: Sanftes Operieren » Sanfte Kastration » Wofür verwenden wir diese Operationsmethode?

Biopsieentnahmen

Viele Diagnosen lassen sich durch bildgebende Verfahren, wie Röntgen oder Ultraschall nicht sicher stellen. Viele Erkrankungen der inneren Organe benötigen zur genauen Diagnose eine Gewebeprobe. Das Ergebnis dieser Probe, hilft dem behandelnden Tierarzt eine passende Therapie zu entwickeln.
Diese Gewebeproben (Biopsie) lassen sich endokopisch von nahezu allen Organen gewinnen.

Im folgenden Video ist eine derartige Biopsieentnahme bei der Bauchspeicheldrüse dargestellt. Hier konnte eine Pnkreaskarzinom diagnostiziert werden.

Operation einer Löwin

Operation einer Löwin

Auf Anfrage der Zootierärzte des Duisburger Zoos haben wir 2012 eine Löwin minimal invasiv/laparoskopisch an der Gebärmutter operiert. Durch den Einsatz von Hormonimplantaten zur Nidationsverhütung...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.

http://www.sanfte-kastration.de/content/datenschutz/

Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.